Gleichgewichtsübungen Skationposition - inline-skaten-koeln

website counter html code
website counter html code
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Gleichgewichtsübungen Skationposition

Tipps und Tricks

Gleichgewichtsübungen Skationposition

Skatingposition (Standübung)
Skates schulterbreit, Knie über der Fußspitze, Hintern nach unten (Kniewinkel ca. 110 Grad) Oberkörper leicht nach vorne geneigt, Schwerpunkt über dem hinteren Drittel der Skates
Der Grundschritt besteht aus wechselnden Schritten, rechts/links, (Gleit-/Rollphase).
Das Gewicht liegt auf dem Gleitbein.



Prinipiell ist es für dynamisches und schnönes Fahren besser, eher langsamer zu laufen und sich mehr rollen zu lassen. Das hängt allerdings auch von Deinen Skates ab. Wenn Du schöne Rollen hast, die etwas weicher und größer sind, dann geht das natürlich besser. Für kleine, abgehackte Schritte eigenet sich der Antritt für einen Sprint oder Ähnliches.



Außerdem musst Du drauf achten, dass Du beim Schwungholen die Füße gerade aufsetzt, und nicht halb-schräg nach vorne gerichtet. So verlierst Du weniger Schwung und gleitest mehr.

zurück zur Startseite.......

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü