Inline-Skating im Straßenverkehr - inline-skaten-koeln

visitor count
visitor count
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Inline-Skating im Straßenverkehr

Tipps und Tricks

Inline-Skating im Straßenverkehr
Wo dürfen Inline-Skater fahren?


















Inline-Skates sind keine Fahrzeuge. Sie gehören trotz der mit ihnen erreichbaren Geschwindigkeiten nach der derzeitigen Rechtslage zu den „besonderen Fortbewegungsmitteln“ (§ 24 StVO).  
Damit gelten für Inline-Skater die Regelungen für den Fußgängerverkehr des § 24

StVO:
Inline-Skater müssen auf dem Gehweg, in der Fußgängerzone und im verkehrsberuhigten Bereich unter gebührender Rücksicht auf Fußgänger - nötigenfalls mit Schrittgeschwindigkeit - fahren.


Inline-Skates dürfen nicht auf der Fahrbahn und auf den Seitenstreifen benutzt werden. Ausnahme: Durch Zusatzschild freigegeben.


Das Fahren mit Inline-Skates auf Radwegen ist nach der StVO ausnahmslos untersagt.


zurück zur Startseite .............

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü